2017_Johanna.jpg

Johanna Weiß

Flyer-Singklasse.png

Ich bin Johanna Weiß, Sängerin, Stimmbildnerin, Musikpädagogin,  Musikerin und Mutter von vier Kindern.

Als im Sommer 2020 der erste Lockdown kam, wurde ein Großteil meiner Persönlichkeit einfach weggesperrt.

Ich durfte nicht mehr singen, auftreten, unterrichten.... gemeinsam musizieren war auch verboten...

Was bleibt da noch?

Mutter sein! Und das bin ich mit ganzem Herzen! Und Musiker ist man eh immer...egal was kommt!

Also habe ich mit meiner kleinen Tochter auf dem Schoß Tierkinder-Bilderbücher angeschaut...und natürlich zu jedem Tier auch ein Lied gesungen ( hat keiner gemerkt....)

Durch die Tierkinderbücher inspiriert entstand so die erste Geschichte:

Die kleine Fee Felicitas erlöst die verzauberten Tiere - im Mai 2022 als Hörbuch erschienen bei der GLM Music GmbH

Im Juni 2022 erschienen als Pocket - Buch zum Vorlesen und selber lesen.

Doch auch das große Schweigen dieser Zeit hat mich sehr berührt. Eine Zeit, in der es keine Konzerte mehr gab, keinen Gemeindegesang in der Kirche. Eine Zeit in der kein Chor mehr singen und keine Blaskapelle mehr spielen durfte. Nicht einmal Kinder, die auf dem Spielplatz herumschreien oder Autos die genervt hupen waren mehr zu hören. Stille. 

So kam ich zur zweiten Geschichte:

Die kleine Fee und die große Stille

Beide Geschichten sollen als Hörbuch und Pappbilderbücher mit Klappen zum Raten, Mitsingen und Entdecken erscheinen. 

Meine kleine Fee hat eine ganz besondere Gabe. Sie kann alles in Musik verwandeln. Ein Gewitter wird zur Sinfonie, das Heulen des Windes wird zu einer lustigen Polka. Hässliche Geräusche verwandelt sie in schöne Melodien. So zaubert sie sich ihre Welt schön.

Aber meine kleine Fee ist noch viel mehr. Sie baut ihr eigenes Gemüse im Schlossgarten an. Sie hat Bienen und sammelt Früchte im Wald. Sie bäckt und bastelt und ist jeden Tag darauf bedacht die Welt ein bisschen schöner zu machen. Dabei bleibt sie ein ganz normales kleines Mädchen mit einem unerschütterlichen Glauben an das Gute in der Welt.

Meine kleine Fee kann leider nicht die ganze Welt verzaubern. Aber ich möchte mit ihr den Blick auf die guten Dinge im Leben richten. In meinen Blog werde ich regelmäßig kleine Beiträge stellen, die die Welt ein bisschen schöner machen sollen. Es wird Musik, Märchen, Gedichte und Lieder, aber auch Bastelanleitungen, Rezepte und vieles mehr zu entdecken geben.

Ich würde mir wünschen, dass ich Eltern dazu inspirieren kann mit ihren Kindern zu singen. Die Augen und Ohren offen zu halten. Die Musik in ihr Leben zu holen und sich so ihre kleine Welt schön zu zaubern.